#PortorozLive - die Slowenien-Reisereportage live auf Ihrer Website

#PortorozLive, Günter Exels Online-Reisereportage aus Slowenien, ist vom 22. bis 25. September nicht nur auf Twitter mitzuverfolgen. Als Multimedia-Reportage mit Bildern, Videos und Audio-Beiträgen direkt im Livestream steht die #PortorozLive Medienpartnern als attraktiver – und kostenloser! – Content für ihre Website zur Verfügung. Tourismusämter, Reisemedien, Reiseblogs und andere Medienplattformen können die Reisereportage als #TravelLive-Medienpartner leicht für ihre Website übernehmen.

 

Alle erforderlichen Unterlagen zum Einbinden der Live-Reportage sind auf www.TravelLive.cc/medienpartner zu finden. Nach dem Anfordern des Passworts erhalten #TravelLive Medienpartner Zugang zum Download-Bereich mit allen Bildern, Infotexten und HTML-Codes. Einfach ein paar Zeilen HTML-Code einkopiert – und die eigene Website wird zum Echtzeit-Terminal für #PortorozLive.

 

Was erwartet Sie bei #PortorozLive?

 

Günter Exel erkundet für #PortorozLive nicht nur den mondänen Urlaubsort Portorož und das romantische Küstenstädtchen Piran: Er wird auch die Salinen von Sečovlje sowie eine Fischfarm besuchen und von der Weinlese beim Winzer Mahnič in Dragonja berichten. In Portoroz sind die Life Class Hotels mit ihrem Fünfstern-Komfort operative Basis der Live-Reportage – und zugleich auch Thema mit Europas umfangreichstem Thermen & Wellness-Angebot in der Terme & Wellness LifeClass Portorož. Auf der Hin- und Rückreise sind #TravelLive-Impressionen aus Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens, sowie aus Maribor, der Europäischen Kulturhauptstadt 2012 zu erwarten.

 

Variante 1: Echtzeit-Stream mit Friendfeed

Als Echtzeit-Stream mit Bildern und Video-Thumbnails können Sie #PortorozLive sehr schnell und simpel mit Friendfeed einbauen: Ein kurzer HTML-Code reicht, und Sie erhalten die jeweils letzten Tweets vollautomatisch in umgekehrter chronologischer Reihenfolge. Wenn Sie eines der Aufmacherbilder und einen Einleitungstext aus der Kurzbeschreibung verwenden, haben Sie die gesamte Twitter Live-Reportage in fünf Minuten auf Ihrer Seite installiert.

Friendfeed (Abb. li.) – Beispiel: #PortorozLive Echtzeit-Stream

  • Tagesaktueller Echtzeit-Stream - live aktualisiert
  • Darstellung als Live-Report auf einer Seite (1 HTML-Element)
  • 40 letzte Meldungen sichtbar
  • Teaser zu Bildern & Videos
  • umgekehrte Chronologie

Variante 2: Multimedia-Geschichten erzählen mit Storify

Falls möglich, empfehle ich zusätzlich, dass Sie vier Unterseiten für die Tagesberichte auf Storify einrichten. Jeder Tag ist dort als komplette, kuratierte Geschichte mit großen Bildern, im Stream abspielbaren Videos und Interviews aufbereitet. Auch hier reicht ein kurzer HTML Code - und der gesamte Report bleibt auch nach dem Ende der Live-Reportage übersichtlich und dauerhaft auf Ihrer Seite erhalten. 

Storify – Beispiel: #PortorozLive Vorbericht

  • Tages-Zusammenfassungen - kuratiert
  • Aktualisierung mehrmals unter Tags bzw. am Abend
  • Darstellung als Stories auf getrennten Seiten (von Tag 1 bis Tag 4)
  • großformatige Bilder, im Stream abspielbares Video & Audio
  • aufsteigende Chronologie

 

Informationen und Anmeldung als Medienpartner:

» Medienpartner-Seite auf www.TravelLive.cc

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0