Mit Esel und Drahtesel durchs Burgund: #TravelLive versucht sich in "Slow Travel"

Transozeanische Ziele? Exotische Destinationen?

Nein – diesmal warten die Ebenen und sanften Hügel des südlichen Burgund …

 

Ein rasantes Stakkato an Erlebnissen? Live-Impressionen im Minutentakt?

Nein – diesmal gehen wir es langsamer an …

 

Wirklich langsames Reisen – das verheißt meine nächste #TravelLive Echtzeit-Reisereportage: Zwischen dem 6. und 14. Juli 2013 steht #BurgundLive ganz im Zeichen des „Slow Travel“, wenn ich auf twitter.com/TravelLiveCC meine Reiseimpressionen aus Frankreich teile.

 

Auf Einladung des Fremdenverkehrsbüros Mâconnais Val-de-Saône werde ich am 6. und 7. Juli an der 2. Auflage der Elektro-Bike Rundfahrt Transmâconnaise électrique teilnehmen. Eine erlebnisreiche Mélange aus Radsport und nachhaltigem Tourismus, garniert mit einer kulinarischen und önologischen Entdeckungstour durch das Mâconnais. – Wie passen Radeln, Schlemmen, Wein verkosten und die Umwelt schützen zusammen? Ich bin selbst bereits gespannt!

 

„Slow Travel“, nur noch eine Spur langsamer, verspricht die darauf folgende Woche: Ab 9. Juli geht es per Eseltrekking durchs Brionnais. Je nach Reisetempo (und Stimmung des Langohrs) werde ich in unregelmäßigen Abständen meine Bilder und Multimedia-Eindrücke posten. Bis zum 14. Juli, den französischen Nationalfeiertag, versuche ich mich in der Auflösung eines scheinbaren Widerspruchs: Entschleunigung pur – in Echtzeit auf Twitter.



#BurgundLive, meine Reise-Impressionen aus dem Burgund, sind in Echtzeit auf www.TravelLive.cc mitzuverfolgen. Darüber hinaus wird meine #TravelLive-Reportage einmal mehr von Reise-Websites und Blogs in Österreich und Deutschland übernommen.

 

#BurgundLive
Echtzeit   Vorbericht Rad Tag 1 Rad Tag 2 Eseltrekking Teil 1 Eseltrekking Teil 2

 

TERMIN: 6. – 14. Juli 2013

REISEPARTNER: Fremdenverkehrsbüro Mâconnais Val-de-Saône (www.macon-tourism.com), Bougres d'ânes (www.bougresdanes.com)

LINK: #BurgundLive - die Reisereportage: www.TravelLive.cc

TWITTER: #TravelLive auf Twitter: www.twitter.com/TravelLiveCC

 


Was mich erwartet? Hier einige Impressionen der Transmâconnaise 2012 …

Kommentar schreiben

Kommentare: 0