Sleeping Buddha - Tag 8 von #ThailandLive

#ThailandLive Tag 8

Chao Praya. Sleeping Buddha. - Diese beiden Themen verfolgten mich heute quer durch Tag 8 von #ThailandLive. Mit einem Foto des Flusses begann ich den Tag - mit einem Foto der sich in den Wellen spiegelnden nächtlichen Skyline von Bangkok beendete ich ihn. Dreimal stand ich heute auf Bootsplanken, überquerte zweimal den Fluss - angesichts des Verkehrs und der teils enormen Distanzen die mit Abstand schnellste Methode, um in Bangkok durch die Stadt zu kommen.

 

Sleeping Buddha - die zweite Konstante. Im Wat Pho, dem größten Tempelbezirk Bangkoks, scheiterte ich beim Versuch, die 42 Meter lange Buddha-Statue auf ein Foto zu bringen. Und vor dem Goldenen Buddha von Sukhotai Traimit begegnete mir der Happy Buddha in einer seltenen Form: Sleeping happy Buddha …

 

Auch sonst habe ich in den Tempeln von Bangkok einiges Neues erfahren. Warum Gewand kaufen gut fürs Karma ist. Wo der leibhaftige Buddha zu finden ist. Wie Marco Polo in den Augen der Thailänder aussieht. Warum Buddha wohl Schuhgröße 1600 haben muss. Und wo die Energiepunkte einer Frau liegen …


Aber: Lesen Sie selbst!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0